Anselm Reiter

Der Bildhauer Anselm Reiter hat 2004 seine Matura in Wien mit Schwerpunkt auf Bildnerische Erziehung und Gestaltung abgeschlossen. Von 2004-2007 hat Anselm Reiter in Hallstatt an der HTBLA Bildhauerei mit einem Abschluss zum Gesellen und später von 2009-2010 die Meisterklasse der Bildhauerei abgeschlossen.

Anselm Reiter stellt seine Skulpturen bereits seit 2007 in Einzel- und Gruppenausstellungen aus. 

 

Ausstellungen

 2017

•  Teilnahme an der Gruppenausstellung "Garten & Kunst", Hartberg (Stmk.)

•  Einzelausstellung im PopUp-Store, Purkersdorf (NÖ)

•  Teilnahme am "Kunst Meeting @ Galerie die Schöne", Wien

•  Organisation und Teilnahme der „Bildhauerbergwerk-Frühjahrs-Werkschau-17“, Ried (OÖ)

•  Einzelausstellung im Shakespeare Pub, Purkersdorf (NÖ)

 

2016

•  Teilnahme an der Gruppenausstellung „Mobili“, St. Veit/Glan (Ktn.)

•  Co-Organisation des Bildhauersymposium „Überschneidung“, Eggenfelden (Bayern)

•  Teilnahme am 9. Internationalen Holz Bildhauersymposium, Lockenhaus (Burgenland)

•  Organisation und Leitung des Bildhauersymposiums „Flatus in Silva4“, Gänserndorf (NÖ)

•  Organisation der „Bildhauerbergwerk-Frühjahrs-Werkschau-16“, Wien


230 x 43 x 40 cm
Holz
6.970 € inkl. MwSt.
57 x 25 x 4 cm
Holz
Preis auf Anfrage
52 x 24 x 20 cm
Holz
1.000 € inkl. MwSt.
210 x 60 x 50 cm
Holz
Preis auf Anfrage
72,5 x 19 x 19 cm
Holz
1.100 € inkl. MwSt.
260 x 36 x 31 cm
Holz
Preis auf Anfrage
69 x 17 x 15 cm
Holz
1.390 € inkl. MwSt.