Beatrix Kramlovsky
Beobachtungen - Tuschezeichnungen

Beatrix Kramlovsky

1954 in Steyr, OÖ. geboren, studierte in Wien Sprachen und veröffentlichte nebenher Short Storys und Essays in österreichischen und deutschen Zeitungen und Anthologien. Anfang der Achtziger Jahre begann auch die Ausstellungstätigkeit als bildende Künstlerin. Ein arbeitsbedingter 4-jähriger Aufenthalt in Ostberlin (1987- 1991) führte zu Publikations- und Ausstellungsverbot in der DDR und intensiver Auseinandersetzung mit Nischenkultur und Arbeiten zum Begriff Freiheit. Illegale Ausstellungen folgten in Dresden, die erste Romanveröffentlichung in Österreich. Beatrix Kramlovsky stellt ihre Werke laufend national und international in Einzel- und Gruppenausstellungen aus.

"Der schnelle Strich, der einer Bewegung oder einer Situation folgt, ist meine Leidenschaft. Ich zeichne im öffentlichen Raum, immer wieder erstaunt, wie selten Menschen spüren, dass sie beobachtet werden."


38 x 28 cm
Tusche
Verkauft
30 x 42 cm
Tusche
660 € inkl. MwSt.
42 x 30 cm
Tusche
660 € inkl. MwSt.
28 x 38 cm
Tusche
Verkauft
30 x 42 cm
Tusche
660 € inkl. MwSt.
50 x 65 cm
Tusche
880 € inkl. MwSt.
38 x 28 cm
Tusche
550 € inkl. MwSt.
38 x 28 cm
Tusche
Preis auf Anfrage
65 x 50 cm
Tusche
980 € inkl. MwSt.
28 x 38 cm
Tusche
660 € inkl. MwSt.
30 x 42 cm
Tusche
660 € inkl. MwSt.
50 x 65 cm
Tusche
880 € inkl. MwSt.
28 x 38 cm
Tusche
550 € inkl. MwSt.
50 x 65 cm
Tusche
980 € inkl. MwSt.
36 x 28 cm
Tusche
Verkauft
30 x 42 cm
Tusche
660 € inkl. MwSt.
20 x 29 cm
Tusche
420 € inkl. MwSt.
30 x 42 cm
Tusche
Verkauft
30 x 42 cm
Tusche
550 € inkl. MwSt.