Martin Amerbauer

Martin Amerbauer wurde 1962 in Linz/Donau geboren, lebt und arbeitet in Salzburg.

Nach seinem Studium der Mathematik u. Philosophie lehrte er die Kampfkunst Aikido. 2004-2005 absolvierte er Studien bei Tapfuma Gutsa. Seit 2011 ist Amerbauer Mitglied der Berufsvereinigung der Bildenden Künstler Österreichs.

2017 erhielt der Künstler den Förderpreis des Landes Salzburg für Bildende Kunst.

www.amerbauer.info

 

Ausstellungen

2018

Art Innsbruck - vertreten durch Stilgalerie Wien

Gruppenausstellung Feb. 2018 - Stilgalerie Wien

Duo Ausstellung - Stilgalerie Wien

2017

Schloss Stauff, Frankenmarkt (Kunstmarkt)

Furor Colligendi. Für Anton Gugg – Stadtgalerie Lehen, Salzburg (Gruppe)

Carrousel du Louvre, Paris (Kunstmesse)

35 Jahre / 35 Werke – Galerie Kass, Innsbruck (Gruppe)

Gegensatz – art bv Berchtoldvilla, Salzburg (Gruppe)

Raritäten - Skulpturenbiennale Botanischer Garten, Graz (Gruppe, Katalog)

Open Space – art bv Berchtoldvilla, Salzburg (Gruppe)

Verschlungen – Studio 9, Salzburg (Duo mit Gabi Dobetsberger / Schmuck, Laudatio)

Kleinskulpturen – art bv Berchtoldvilla, Salzburg (Solo)

Ab 2008 Teilnahme an nationalen und internationalen Ausstellungen.


H92 B26 T22 cm
Skulptur
Preis auf Anfrage
H39 B19 T8 cm
Skulptur
Preis auf Anfrage
H30 B16 T30 cm
Skulptur
Preis auf Anfrage
H50 B30 T28 cm
Skulptur
Preis auf Anfrage
H36 B16 T18 cm
Skulptur
Preis auf Anfrage